Herbstshooting von uns 6

Jap. Von uns 6!

Es hat den ganzen Tag geregnet. Würde es noch rechtzeitig aufhören? Oder müssen wir unser Fotoshootings mit Yannick verschieben? Ich hab mich so gefreut, den "Gutschein" endlich einlösen zu können. Laura & Niklas, zwei ganz liebe Menschen, ein wunderbares Paar, haben ihn uns überlassen, obwohl sie doch die großzügigen Spender des dringend benötigten Staubsaugers waren. (Muss man nicht verstehen...)

Dies war die perfekte Gelegenheit, endlich Familienfotos zu machen. Seit Emmas Geburt hatten wir es noch nicht geschafft. Und dann hatte ich die Idee, ein Bild von unserem Samuel mitzunehmen.

DSC_5622 DSC_5635-2

Wir entschieden uns, trotz Nieselregen in den Wald zu fahren. Und es war die absolut richtige Entscheidung! Es war herrlich frisch.

Ben hatte so gar keine Lust auf das Shooting, aber dann war er wohl derjenige, der den meisten Spaß hatte 😉 Er hat den Wald erkundet und wortwörtlich Bäume ausgerissen...

DSC_5654 DSC_5666 DSC_5672

Diese zwei... Sie lieben sich so! Sie können auch mal ordentlich streiten. Aber wenn einer nicht da ist, merken sie schnell, dass sie nicht ohne einander können.

DSC_5678-2 DSC_5687-2 DSC_5747

Emmi ist kein Schnullerkind. Wir haben es nach mehreren Monaten geschafft, dass sie ihn hin und wieder duldete. Und an diesem Nachmittag war sie nicht bester Stimmung, sodass wir wirklich dankbar waren, dass sie sich manchmal dadurch beruhigen ließ. (Vergangenheit, weil sie sich inzwischen wieder weigert...)

Aber was sie wirklich zum Lächeln, nein zum Strahlen brachte, war das Foto von Samuel. Sie war schon immer überaus begeistert von anderen Babys! Also auf jedem Foto, auf dem sie strahlt, halten wir Samuels Bild in die Höhe.

DSC_5752-2

Wie ich sie liebe!!!!!!!!

DSC_5768

Ben war wirklich ganz lustig drauf und zeigte sein ganzes Repertoire an Grimassen 🙂 DSC_5849

Unsere drei Männer...

DSC_5861

... und die drei Frauen...

DSC_5873

DSC_5908
DSC_5948-2 DSC_5972-2 DSC_5974

So... Jetzt lieber wieder Bäume ausreißen, während der Rest von uns nochmal posiert.

DSC_5978 DSC_5983-2 DSC_5987 DSC_6002

Hannah hat sich dann noch einiges einfallen lassen für ein paar Bild allein mit ihrer Mami.

DSC_6012

Danke Yannick! Die Bilder sind toll und bedeuten und ganz, ganz viel!!

Und danke auch nochmal an Laura & Niklas 🙂

PS: Apropos wir 6. Dazu habe ich etwas in Vom Sehnen und Loslassen geschrieben.

5 Antworten

  1. Hallo liebe Regina. Es ist total schön, endlich mehr von euren Fotos zu sehen. Mir kamen sogar fast die Tränen (natürlich Freudentränen) als ich das mit dem Staubsauger gelesen hatte 🙂

    Die Bilder sind echt wunderschön geworden 🙂

    • Ich finde sie auch wunderschön! Vieieieieieielen Dank nochmal, ihr Lieben! Ihr seid einfach toll 🙂

  2. Was für eine liebe, hübsche und besondere Familie ihr seid! Und diese Bilder, diese Farben und Fröhlichkeit! Wunderschön!

    • Danke Anita! Das denke ich auch oft, wenn ich deine Bilder sehe 🙂

  3. Ihr seit so eine fröhliche Familie trotz dieses schweren und schlimmen Schicksales. Ich sitze gerade da und muss weinen, denn ich habe drei Babies verloren in meinem Bauch im fortgeschrittenem Stadium und ich habe einen 11 jährigen Sohn, dem ich viel von seinen Geschwistern erzähle. Sie sind bestandteil unseres Lebens und auch wenn ich sie nie kennenlernen durfte, so werden sie immer meine Kinder sein. Als ich mein letztes vor drei Jahren verlor, da verlor ich auch ein Stück Boden unter den Füssen und ich habe so stark getrauert. Aber ich habe auch Verantwortung für meinen Sohn und habe irgendwann es Gott ganz übergeben können. Ich finde eure Kraft bewundernswert.

Einen Kommentar schreiben

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.