Über mich

regina+fam-107

Über uns alle

In diesem Blog geht es nicht um mich.

Es geht um uns alle. Denn beschenkt ist jeder von uns. Jeder Augenblick ist einmalig und wertvoll. Jedes Hier und Jetzt ist ein Geschenk.

Das habe ich zu einer Zeit gelernt, als ich etwas im Arm hielt, von dem ich wusste, ich würde es nicht lange behalten dürfen. Jemanden. Meinen kleinen Sohn. (Lies Meine Geschichte, um mehr darüber zu erfahren.)

Beschenkt sind wir nicht nur dann, wenn wir das Glück greifen können. Es ist nicht immer offensichtlich. Geschenke gibt es nicht immer mit einer roten Schleife, die dazu einlädt, sie  auszupacken. So manch eine Kostbarkeit übersehen wir oder schauen sogar weg, weil sie auf den ersten Blick unansehnlich ist.

Es geht auch um dich

Du bist beschenkt.

Egal, ob du es gerade fühlst oder nicht. Vielleicht macht dich dieser Satz sogar wütend, weil du dich gerade beraubt und betrogen fühlst. Dennoch ist es wahr.

Ich bete, dass du durch meine besonderen Momente lernst, deine eigenen Geschenke wahrzunehmen und anzunehmen.

Eigentlich geht es um IHN

Um den, der uns beschenkt. Um den, der dem Leben ein Ziel gibt. Der alles hält und mich trägt, wenn ich nicht mehr kann. Es geht um den, der vollkommen gut ist. Weise und allmächtig. Ihm gehört mein Herz.

Was dich erwartet

Immer wieder habe ich gelesen, dass es für einen Blog überlebenswichtig ist, das Thema klar abzugrenzen. Das fällt mir ehrlich gesagt schwer.

Ich erzähle von meinem Leben. Meinem Leben mit meiner Familie. Ohne unseren Samuel.

Ich möchte gern mit dir teilen, was mich in meinem Leben bewegt und welche Lektionen ich gelernt habe. Und ich bete, dass du dadurch inspiriert und gestärkt wirst.

 

beschenkt abonnieren

 

Fotos: Mel Erdmann und Avidapassar

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken